*** Boston Special *** Chart House – Signature Seafood

Es ist der letzte Abend unseres Boston-Trips.
Wir treffen uns mit einem Freund, der schon seit einigen Jahren in Boston lebt. Obwohl wir schon zum Lunch Hummer hatten, gehen wir zum Dinner nochmal Seafood essen.

image

Im „Chart House“ haben wir einen Tisch reserviert. Das Chart House liegt im Werft Distrikt am Hafen von Boston.
Im Restaurant herrscht ein sehr gediegenes Ambiente, das Restaurant liegt auf mehreren Etagen und ist in einem ehemaligen Lagerhaus aus Ziegel eingerichtet.
Das Ambiente verspricht Küche auf gehobenem Niveau.

Continue reading „*** Boston Special *** Chart House – Signature Seafood“

*** Boston Special *** If it isn’t fresh, it isn’t legal! Austern bei „Legal Sea Foods“

image

Punkt 2 auf der To-Do- oder To-Eat-Liste für Boston heißt: Austern essen.
Ich muss gestehen, für mich ist es das erste Mal.

Irgendwie polarisieren Austern, die Meinungen gehen auseinander. Es scheint so, als könnte man Austern entweder lieben oder hassen.

Heute hat mich ein Bekannter, bekennender Austernesser, in Boston zu Legal Seafoods mitgenommen, damit ich zum ersten Mal Austern probiere. Continue reading „*** Boston Special *** If it isn’t fresh, it isn’t legal! Austern bei „Legal Sea Foods““

*** New York Special *** „Eine Frage des Geschmacks“ Les Halles Downtown Manhattan

image

Wir sind schon einige Tage in New York unterwegs. Heute steht die Brooklyn-Bridge und Lower Manhattan auf dem Programm. Ganz in der Nähe des World Trade Center – Memorial liegt in einer kleinen Seitenstraße das Restaurant „Les Halles“ von Anthony Bourdain. Ich dachte mir, wenn ich in New York bin, dann schau ich mir das mal an.

Continue reading „*** New York Special *** „Eine Frage des Geschmacks“ Les Halles Downtown Manhattan“

***New York Special*** Malatesta

image

Das Malatesta im West Village in New York war unsere Wahl vor einem Abend am Broadway. Wie fast Alles in Manhattan ist auch das Malatesta gut mit der Metro zu erreichen. Wenn man diesen Weg wählt, kann man den Weg über die Christopher-Street nehmen. Hierbei kann man auf der Straße und bei den Läden an der Straße einige Einblicke gewinnen, ob gewollt oder ungewollt. Uns ist ein Typ mit einem Ledergürtel begegnet… Irgendwie war der Ledergürtel das Einzige, das er anhatte. Continue reading „***New York Special*** Malatesta“

*** New York Special *** Eisenberg’s Sandwich

image

Erster Morgen in New York,  der Jet- Lag hat voll zugeschlagen. Wir waren um 5:00 h spontan wach und konnten um 7:30 h in einen unglaublichen Gospel-Gottesdienst in Harlem gehen.
Danach erst einmal in die Stadt frühstücken:
„Eisenberg’s Sandwiches“ liegt in der Nähe des Flatiron-Building und ist ein typisch New Yorker Sandwich-Shop. Continue reading „*** New York Special *** Eisenberg’s Sandwich“

vegetarische „Erdbeer-Quark-Torte“ – Quickie aus dem Kühlschrank

P1000432

Wer meine Beiträge bisher gelesen hat, weiß, daß ich nur ungern Lebensmittel wegwerfe und immer versuche aus dem Vorhandenen etwas kreatives zu machen.

Zu dem letzten Rezept (Fisch in der Salzkruste) wollte ich ein frisches Dessert als Kontrast zubereiten.
Im Kühlschrank war noch eine große Hand voll Erdbeeren (ca. 150 g) und Quark (Magerstufe 500 g).
Ein Fruchtquark allein war mir aber nicht genug.

Meine Idee:
eine schnelle Torte ohne Backen Continue reading „vegetarische „Erdbeer-Quark-Torte“ – Quickie aus dem Kühlschrank“

Fisch in der Salzkruste mit Kartoffelspalten

Ich hatte schon lange im Kopf, einen Fisch in der Salzkruste zuzubereiten.
Heute hab ich es versucht.

Bild

Das hab ich dafür verwendet:

– 1 kg grobes Meersalz
– 1 Ei
– 1 EL Fenchelsamen
– 1 Biozitrone
– 3 Doraden (ca. 600 g)
– Aluschale
– Wasser
– Kräuter (Rosmarin, Minze, Salbei, Thymian, Basilikum)

– 600 g Kartoffeln
– Olivenöl
– Salz, Pfeffer, granul. Knoblauch, getrockneter Oregano, Thymian, Chilimühle

und so geht’s: Continue reading „Fisch in der Salzkruste mit Kartoffelspalten“