Das schnellste Eis der Welt

Wie der Titel schon verspricht geht es um ein Eis in unter 1 min ohne Eismaschine.
Also nicht viel Zeit verlieren …
Das braucht man:

Küchenmaschine mit Fiügelmesser

Gefrorene Früchte (z.B. Beerenmix, gefrorene Himbeeren, Kirschen, tropische Fruchtmischung)
Sahne, Joghurt, Milch nach Geschmack
Zucker
Vanilleextrakt

1 EL Zucker, 1 TL Vanillextrakt, 100 ml Sahne, alternativ Joghurt oder Milch (funktioniert mit allem gut) und eine Hand voll Früchte in die Küchenmaschine geben und diese laufen lassen. Danach durch den Einfüllstutzen weitere Früchte zugeben. Die Masse wird so langsam dickflüssiger. Man fügt Früchte zu, bis sich eine schön feste Eiscreme entwickelt.
Aus dem Mischbehälter kann man dann direkt mit dem Portionierer die Eiskugeln entnehmen.

Ideal, wenn mal überraschend Besuch kommt.
Die Früchte kann man immer im Eisfach haben, ein bisschen Milch/Joghurt/H-Sahne / Zucker hat man normalerweise auch immer zuhause.

Viel Spaß
Peroneus
BlogverzeichnisBlogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste
rezeptefinden.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s