Pilzpaket im Selbstversuch

Tag 15

Meist habe ich wenig Zeit. Schon die Zeit, die ich in meinen eigenen Blog investiere ist sehr knapp und ich würde gerne mehr schreiben. Da ist es nicht verwunderlich, daß mir noch weniger Zeit bleibt andere Blogs zu lesen.
Doch manchmal schaue ich in den wordpress-Reader und stolpere über interessante Posts auf den Blogs, die ich abonniert habe.

Kürzlich habe ich beim Schlemmerbalkon über „die Sache“ gelesen.
Einfach mal hinschauen und den Backround nachlesen.
Es geht um Nachhaltigkeit und für mich in erster Linie um Pilze.
Pilzpaket.de – Pilzzucht zuhause:
Kurz gesagt: Pilzezüchten zuhause ohne großen Aufwand wie Baumstämme im Garten oder Strohballen auf denen die Pilze wachsen.
Das Paket kommt  und ist sozusagen das Substrat auf dem der Pilz / die Pilze wachsen.
Zu allem Überfluß ist das Substrat auch noch Kaffesatz, d.h. eigentlich wachsen die Pilze auf Biomüll und sind somit nachhaltig.

Ich habe den Versuch in einem Video zusammengestellt:

Bislang kann ich sagen: es funktioniert sehr gut.
Die Pilze schmecken wirklich sehr fein.
Die Bestellung über die Homepage Pilzpaket.de lief reibungslos mit einem netten Kontakt. Ob die Vermehrung auf eigenem Kaffeesatz funktioniert, werde berichten.

Viel Spaß!
Peroneus


Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de 
rezeptefinden.de

Advertisements

One thought on “Pilzpaket im Selbstversuch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s