Ribeye Sous Vide – Finale im heißen Öl

Vorgestern habe ich mal wieder mein schwerstes Buch durchgeblättert.
Modernist Cuisine at home (hier bestellt).
Ein wirklicher Hingucker mit vielen sehr guten Abbildungen, genauen Anleitung. Das Buch für Koch-Nerds, das aber nur nebenbei.
Dabei war ich ganz überrascht, daß es ein ganzes Kapitel über Modernistische Steakzubereitung gibt.
Es werden für das perfekte Steak einige Methoden gezeigt und ich dachte mir, daß ich diese für den Blog einmal ausprobieren könnte. Das heißt, ich werde die Möglichkeiten in der nächsten Zeit einmal nacheinander ausprobieren.
Nun gut, direkt Butter bei de Fische oder konkret gesagt Steak in die Fritteuse.
Ja, richtig gelesen: In die Fritteuse. „Ribeye Sous Vide – Finale im heißen Öl“ weiterlesen

***Quickies*** – Knuspriger Bacon aus der Mikrowelle

Kennt Ihr das auch, daß man Bacon und Eier in der Pfanne braten will und entweder der Bacon noch nicht so richtig kross ist und die Eier fertig, oder umgekehrt, daß der Bacon kross und die Eier schon fast schwarz….?
Es gibt eine erstaunlich einfache Lösung: Man trennt die Freunde und gart sie auf zwei verschiedene Arten. Das Ei wird mit etwas aufschäumender Butter in der Pfanne wie gewohnt gebraten. Für den Speck verwende ich die Mikrowelle. „***Quickies*** – Knuspriger Bacon aus der Mikrowelle“ weiterlesen

Glutenfreies Brot mit verschiedenen Körnern (Chia-Samen, Leinsamen, Sesam, Flohsamenschalen)

Zutaten:
600 ml warmes Wasser
15 g Zucker
10 g Hefe (=1,5 Packungen Trockenhefe)
500 g Schär Dunkle Mehlmischung
6 g Salz
30 g Rapsöl
1 g Xanthan
5 g Sojalecithin
1 gehäufter EL Chiasamen
2 gehäufte EL Leinsamen geschrotet
1 EL Flohsamenschalen
1 gehäufter EL Sesamsamen „Glutenfreies Brot mit verschiedenen Körnern (Chia-Samen, Leinsamen, Sesam, Flohsamenschalen)“ weiterlesen

Pulled Pork aus dem Schnellkochtopf und Backofen – ohne Barbecue-Equipment

DSCN3151

Wir sind derzeit in Spanien in Urlaub und besuchen Freunde. Um uns ein wenig für die Einladung zu revanchieren, möchten wir für sie kochen.
Im spanischen Supermarkt ist mir aufgefallen, daß das Sortiment natürlich anders ist, als das in Deutschland gewohnte. Doch eines ist eindeutig erkennbar: die Spanier lieben Schweinefleisch und Fleisch im Allgemeinen.
Also gibt es die angepasste Version von Pulled Pork aus einer normalen Küche ohne BBQ-Equipment.

„Pulled Pork aus dem Schnellkochtopf und Backofen – ohne Barbecue-Equipment“ weiterlesen