Schichtfleisch aus dem Dutch Oven

Heute habe ich einen Klassiker der Dutch Oven Küche auf dem Plan:
Scharfes Schichtfleisch

Zutaten:
2,5 kg Schweinenacken am Stück
1,5 – 2 kg Gemüsezwiebeln
200 ml BBQ-Sauce
6 EL Magic Dust Rub
1 TL Chili Pulver
1 Knoblauchzehe
1 Chilischote (ohne Kerne)
10 Scheiben Schwarzwälder Schinken

Zu Beginn wird das Fleisch quer zur Faser in schöne Steaks aufgeschnitten (ca 1,5 cm dick) und dann mit dem Rub mariniert. Ich wollte ein bisschen mehr Schärfe als im klassischen Magic Dust, deshalb habe ich einen TL Chilipulver untergemischt.
Man kann das Fleisch zunächst noch im Kühlschrank (auch über Nacht) marinieren lassen.
Wenn man den Dutch Oven beladen will, werden die Zwiebeln geschält und in ca. 1 cm dicke Scheiben geschnitten.
Zunächst wird eine Schicht Schinken auf den Boden des Dutch Oven gelegt, damit nichts anbrennt.

P1040007

Danach wird der Dutch Oven hochkant gestellt und mit einer Schicht Steaks begonnen. Darauf wird eine Schicht Zwiebelscheiben gelegt und im Anschluß mit einer Schicht Fleisch weitergemacht. Dies wird fortgesetzt bis der Dutch Oven voll ist.

P1040009

Die Chilischote und den Knoblauch habe ich grob gehackt und mit ca. 50 ml Wasser und der BBQ-Sauce im Mixer fein durchgemixt. Diese Sauce gießt man einfach über den Inhalt des Dutch Ovens.

P1040011

Nun ist die Vorbereitung eigentlich fertig und man kann das Feuer anzünden. Ich benutze einen Anzündkamin, um 24 Brickets anzuzünden. Diese werden im Verhältnis 18 Brickets oben / 6 Brickets unten verteilt.
Ich verwende ein relativ einfaches Modell: Dutch Oven 12″ (hier bestellt).

P1040014

Ich rechne, daß ich etwa nach 90 min Kohlen nachlegen muss. Der Dutch Oven bleibt für 3,5 – 4 h im Feuer.
Nach dieser Zeit hat sich eine wunderbar kräftige Sauce gebildet und das Fleisch ist herrlich zart.

P1040019

Am Besten serviert man nur ein bisschen Weißbrot, um die Sauce aufzutunken.

P1040021

Viel Spaß
Peroneus

Wer sich über „Kochen über offenem Feuer“ noch etwas belesen möchte, dem kann ich das Buch „Dutch Oven“ von Carsten Bothe nur empfehlen (Dutch Oven: Kochen über offenem Feuer  16,99€). Hier werden von den geschichtlichen Hintergründen bis zu den Basics (Tempereaturkontrolle, Reinigung, Wartung, Einbrennen usw.) nahezu alles Fragen geklärt. Natürlich findet man auch viele Rezepte.

Advertisements

One thought on “Schichtfleisch aus dem Dutch Oven

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s