Grüne Soße mit neuen Kartoffeln und Eiern

Zutaten:
1 kg Kartoffeln
8 Eier
Salz
Pfeffer
2 TL Senf mittelscharf
100 ml Sonnenblumenöl
200 g Crème fraiche oder Schmand
100 g Joghurt 1,5 %
50 g gefrorene Kräuter (z.B. Iglo 8-Kräuter)
So geht’s:
Für die Soße werden 4 Eier hartgekocht (ca. 10 min). Währenddessen Senf, Öl, Crème fraiche, Joghurt, Kräuter vermischen. Mit ca. 1/2 TL Salz und frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken. Die Eier werden abgeschreckt und geschält und halbiert. Man löst die Eigelbe heraus und streicht sie durch ein Sieb in die Soße. Die Eiweiße werden in kleine Würfelchen geschnitten und ebenfalls in die Soße gerührt.
Die Kartoffeln werden in einem Topf mit genügend Salzwasser aufgesetzt und 20 min gegart. In der Zwischenzeit kann man nochmals 4 Eier für etwa 10 min hartkochen (wir rechnen 2 Eier pro Person, je nach gusto auch mehr).
Zum Schluß werden die Eier abgeschreckt, geschält und alles zusammen angerichtet.

Die Kartoffeln und Eier sind eigentlich nur die Nebendarsteller, eigentlich geht es hauptsächlich um die Soße, die ist echt der Knaller…

DSC_0329.JPG

Viel Spaß
Pero

Glutenfrei natürlich

Advertisements

One thought on “Grüne Soße mit neuen Kartoffeln und Eiern

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s