Flower Pot Smoker – Deluxe Edition

Heute zeige ich etwas, an dem ich schon ein paar Wochen plane und bastele.

Einen Keramik-Grill aus zwei Blumentöpfen.

Die Idee ist schon hinlänglich bekannt und mehrfach auf Youtube als Variante zu finden. Kürzlich gab es sogar ein Feature bei Galileo (Video unten verlinkt) in  der Umsetzung von cookwithme.at.

Mir hat die Grundidee gefallen, ich wollte jedoch mehr…
Meine Anforderungen waren:
– möglichst genaue Luftsteuerung mit Lüftungsrosette
– Möglichkeit direkt und indirekt zu grillen
– Einsatz als Watersmoker (oder so etwas ähnliches…)

Und so geht’s (Materialliste am Ende):
Zunächst habe ich mir zwei große Terracotta-Töpfe beim Baumarkt besorgt. Hatten beide eine angeschlagene Ecke, deshalb gab es die als 2. Wahl.
Die Töpfe haben einen Innendurchmesser oben von 37,5 cm.
Auf den Rand habe ich ein Ofendichtband 1 cm breit aufgeklebt.
Die normalen Drainagelöcher habe ich vergrößert, damit die Öffnungen der Lüftungsrosette vollständig ausgenutzt werden können. Hierzu habe ich einen Kreis von 8 cm auf den Topf angezeichnet und mit dem Steinbohrer Löcher in 5 mm Abständen gebohrt, Bohrerdurchmesser vorsichtig von 3-6 mm gesteigert und die Löcher verbunden.

dsc_0005.jpgdsc_0006.jpg

Als Untergestell wollte ich eigentlich ein Metall-3-Bein haben. Leider habe ich nichts passendes gefunden. Ich habe mich dann für 2 Mauersteine in „Herbstambiente“ 37,5 x 12,5 x 12,5 cm entschieden. Die passen am ehesten noch zu Terracotta und ermöglichen das Nachstellen der unteren Lüftungsrosette.

dsc_0004.jpg

Als Einsatz für die Kohle verwende ich einen Eimergrill. In diesen habe ich mit dem Bohrer ein paar zusätzliche Luftlöcher für die Sauerstoffzufuhr gebohrt.

dsc_0009.jpg

Das Modell hier steht auf 3 Beinchen und hält somit die direkte Hitze der Kohle vom Terracotta ab, damit die Keramik nicht platzt.
Mit zwei Schamott-Steinen wird die direkte Hitze einerseits gespeichert und die direkte Hitzestrahlung nach oben abgehalten.

dsc_0008.jpg

Als Grillrost verwende ich einen kleinen Tischgrill.
Die Blechschale (eigentlich die Kohleaufnahme des Tischgrills) kann man als Wasserschale verwenden, wenn man den Grill als Watersmoker verwenden will. Bei meinen ersten Versuchen habe ich mit Wasser nur etwa 95°C im Grillraum erreicht, deshalb habe das Wasser weggelassen.
Die Schale fängt das heruntertropfende Fett auf.

dsc_0011.jpg

Das Setup nochmal Schritt für Schritt:
Terracottatopf mit Eimergrill als Kohle-Brennbehälter

dsc_0012.jpg

Schamottsteine als Hitzeschild/-speicher obenauf.

dsc_0013.jpg


Grillrost mit Tropfschale on Top 
dsc_0015.jpg

Am 2. Blumentopf habe ich 2 Alugriffe angeschraubt (innenseitig 2 große Blech-Karosserie-Unterlegscheiben) und eine 2. Lüfterrosette. Die Alugriffe werden im Betrieb etwas mehr als handwarm (schätze 45°C). Man kann den Deckel ohne Probleme ohne Handschuhe anheben. Ich habe 2 Griffe verwendet, weil man so den Deckel sicherer anheben kann. Zudem ist der Griff, wenn er nicht mittig liegt auch nicht über dem Austritt der heißen Luft.

Seitlich habe ich noch ein Loch für ein Thermometer gebohrt. Das Thermometer ist im Test trotz des günstigen Preises ziemlich genau (Vergleich mit Maverick 733 < 2 ° Differenz). Für mich aber eher ein optisches Accessoire, da ich aus Komfortgründen das Maverick Funkempfängerteil in der Tasche oder auf dem Tisch stehen habe.

dsc_0016.jpg

dsc_0018.jpg

In den ersten Testläufen mit Steakhouse-Kohle (hier bestellt) hat der Grill eine konstante Temperatur von 108 – 115 °C ohne Nachlegen über 11 Stunden gehalten. Mit der billigen Buchen-Grillholzkohle von Edeka lief er etwa 6-7 h.

Materialliste:

2 x Pflanztopf Terracotta marmoriert (42 cm Aussendurchmesser) 29€/Stück (Hornbach) 2. Wahl 22 €
1 x Glasband schwarz 10 mm x 2 mm flach Länge 3 Meter, für Smoker und Kaminglasscheiben 12,90 € (hier bestellt)

2 x Mauerstein Siola Kombi herbstambiente 37,5×12,5×12,5cm 4,99€ / Stück (Hornbach)
2 x Möbelgriff 176 mm Aluminium eloxiert 3,95€/ Stück (Hornbach)
Diverse Schrauben, Muttern, Beilagscheiben ca. 4 €
1 x Thermometer 57 mm 4,90 € (hier bestellt)
1 x Eimergrill 9,95 € (hier bestellt)
2 x Lüftungsrosette aus Edelstahl, 100mm Ø 6,90 € / Stück (hier bestellt)
1 x Holzkohle-Grill, tragbar, freistehend oder als Tischaufsteller, runde Form, 36 cm 6,99€ (hier bestellt)

Vielleicht inspiriert es ja zum Nachbau.

Viel Spaß Peroneus

Hier noch die Vorlage:

Advertisements

2 thoughts on “Flower Pot Smoker – Deluxe Edition

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s