Currywurst-Sauce

Zutaten:
500 ml Coca-Cola
400 ml Ketchup
6 EL Apfelmus
2 EL Worcester-Sauce
1 TL mildes Curry-Pulver
1/2 TL scharfes Curry-Pulver
1/2 TL Salz


So geht’s:
500 ml Coca-Cola auf 100 ml einreduzieren. Dann zu diesem Sirup die anderen Zutaten geben und unter Rühren erhitzen.

Fertig!

Jetzt stellt sich die Glaubensfrage.
Welche Wurst?

Ich verwende eine gebrühte Bratwurst (z.B. Thüringer), die gegrillt wird.
Mancher bevorzugt auch eine Bockwurst, das bleibt aber dem persönlichen Geschmack überlassen.

Dazu gibt es ganz klassisch Pommes frites und ich finde Cole slaw passt auch super dazu.

Viel Spaß

Peroneus

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s