Rigatoni al forno

Zutaten:
– Rigatoni / Penne 500 g
– 400 g Rinderhack
– 500 ml Rinderbrühe
– 350 ml Passatatomaten
– 4 EL Tomatenmark
– 200 ml Sahne
– 200 ml Vollmilch
– 1 El Speisestärke
– 1 EL Pizzagewürz
– 1/2 TL Cayennepfeffer
– 4 Scheiben Kochschinken
– 40 g Parmesan fein gerieben
– 200 g Emmentaler gerieben
– 2 EL Olivenöl

So geht’s:
Zuerst wird das Hackfleisch in Olivenöl angebraten bis das Hackfleisch schön braun und krümelig ist. Ein großer Topf mit Salzwasser wird zum Kochen gebracht. Dann wird das Tomatenmark zugegeben und mitgebraten. Die Penne werden sehr knackig gekocht und abgegosssen. Die Sahne únd die Brühe wird zu der Soße gegeben und das Ganze wird 30 min geköchelt. Im Anschluß wird das Pizzagewürz und der Cayennepfeffer untergerührt. Ich habe die Milch mit der Stärke aufgemixt und in die köchelnde Soße gegeben. So ergibt sich eine feine Bindung. Nun wird er Backofen auf 200 °C vorgeheizt. Nun habe ich den Parmesan in die Soße gerührt und den in Streifen geschnittenen Kochschinken untergerührt und zum Schluß die Nudeln unter die Soße gehoben.
Die Masse wird nun in eine Auflaufform gegeben und mit dem Käse bestreut.
Nun wird der Auflauf ca. 10-15 min überbacken, bis der Käse geschmolzen ist und sich eine goldgelbe Kruste gebildet hat.

Viel Spaß Pero

Advertisements

One thought on “Rigatoni al forno

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s