Gegrillte Ananas, griechischer Joghurt und kandierte Walnüsse 

Zutaten für 4:

1 Ananas
4 Becher gr. Joghurt
2 EL Honig
3 EL Zucker
4 EL Wasser
1 TL Zimt
Holzspieße

So geht’s:

Die Ananas wird so geschält und zerteilt, dass – wie im Bild gezeigt- lange eher flache Quader entstehen, die man schön angrillen kann. Den Verschnitt darf man getrost naschen. Ist ja nur Obst.

Diese werden auf lange Holzspiesse gesteckt, damit man sie leicht wenden kann.

Der griechische Joghurt wird ein einer Schüssel vermengt, wenn man den Honig nicht vollständig verrührt bleibt noch eine gewisse „Marmorierung“, d.h. es bleiben süße Inseln mit mehr Honig im Joghurt.

Die kandierten Walnüsse sind ganz einfach und schnell herzustellen.

Man gibt eine ganze Tüte Walnusskerne in eine Mikrowellen-geeignete Schüssel.
Hinzugefügt werden das Wasser, der Zucker und Zimt. Mit einem Löffel wird das Ganze durchgerührt und vermischt.

Bei 600 Watt wird die Masse für 1 min in der Mikrowelle erhitzt. Danach mit Ofenhandschuhen auf einen Untersetzter gestellt, wird die Masse wieder durchgemischt.
Dieser Vorgang wird sooft wiederholt, bist die Flüssigkeit verdampft ist und der Zucker karamelisiert ist. Je nach Gusto kann man eher helles Karamell oder mit einem oder zwei zusätzlichen Durchgängen dunkleres = herberes Karamell erzeugen.
Die Masse so

Ich habe mich bei diesem Rezept von den Sizzlebrothers inspirieren lassen.

Viel Spaß

Pero


Support ist kein Mord!

Man kann meinen Blog unterstützen, ohne einen Cent extra zu bezahlen. Benutzt einfach bei Eurem nächsten Amazon-Einkauf einen der Links und helft mit, diesen Blog aufrecht zu erhalten.
Vielen Dank für die Unterstützung!

Link zu Amazon

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s