Blumenkohl-Bacon-Bomb(e)

Zutaten für 4 Portionen:
1 Blumenkohl-Kopf
1000 g gemischtes Hackfleisch
1 Ei
3-4 EL Barbecue-Rub
4 El BBQ-Sauce
200 g Bacon
2 EL Semmelbrösel
So geht’s:
Der Blumenkohl wird von seinen Blättern befreit und in kochendem Salzwasser für ca. 6 min blanchiert und danach in kaltem Wasser abgeschreckt.
Der Blumenkohl soll noch stabil sein, damit man ihn weiterverarbeiten kann.

Das Hackfleisch wird in einer Schüssel mit dem Rub, den Semmelbröseln und dem Ei geknetet, bis sich leichte Fäden ziehen.
In kleinen Portionen wird das Hackfleisch auf dem Blumenkohl verteilt, bis der ganze Kohl umkleidet ist.


Im Anschluss werden die Baconscheiben als „Versiegelung“ darum gelegt.

Das sind schon alle Vorarbeiten und die „Blumenkohl-Bombe“ kann auf den Grill. Ich habe mich für den Cobb-Gasgrill mit einem Erweiterungsring entschieden. Ziel sind 180° – 200 °C. Bei dem Cobb muss man den Gasregler etwa 60% öffnen.

DSC_0750.JPG

Nach 30 min habe ich mit etwas BBQ-Sauce glasiert.

DSC_0754.JPG

Nach ca. 60 min sind 75°C Kerntemperatur im Fleisch erreicht.

DSC_0756.JPG

DSC_0763.JPG

Viel Spaß

Pero


Support ist kein Mord!

Man kann meinen Blog unterstützen, ohne einen Cent extra zu bezahlen. Benutzt einfach bei Eurem nächsten Amazon-Einkauf einen der Links und helft mit, diesen Blog aufrecht zu erhalten.
Vielen Dank für die Unterstützung!

Equipment:

Cobb Premier Gasgrill

Deckelverlängerung

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s