Gorgonzola-Sauce

Was tun mit dem Rest Gorgonzola im Kühlschrank. Denn man hat für das erste Rezept genau 100 g gebraucht, in der Packung sind aber 200 g!

Ich koche viel Sous Vide, gerne Steaks. Das Problem hierbei ist jedoch, daß bei Sous Vide keine Sauce entsteht.
Ein würzige Sauce passt zudem sehr gut zu Steaks. Ich habe aus der Not eine Tugend gemacht und nutze den Gorgonzola zur perfekten Resteverwertung.

„Gorgonzola-Sauce“ weiterlesen

Padamo Quick Booster

Ich schreibe eigentlich nie direkte Produkt-Reviews oder veröffentliche Unboxing-Videos.
Das zu tun, mag hie und da sinnvoll sein. Das ist aber nicht meine Art.
Vor kurzem bin ich jedoch im Rahmen eines Tauschgeschäftes (AZK-App gg. Padamo Quickstarter) auf ein wirklich einfaches, aber geniales Gimmick gestoßen.

Vorab, ich bin ein eingefleischter Holzkohlegriller, der zu jeder Jahreszeit seinen Grill oder einen Dutch Oven mit Kohlen befeuert.
Das einzige Manko für mich war bisher, daß ich so wenig wie möglich draußen in der Kälte rumstehen wollte.
Mit dem Padamo kam mir ein verläßlicher Helfer ins Haus, der mir kalkulierbar eine definierbare Kohlemenge in kürzester Zeit entzündet, ohne daß ich dabei sein muß. „Padamo Quick Booster“ weiterlesen

Pastrami Sous vide – New York Style

Vor gut 2 1/2 Jahren waren wir in New York und ich habe damals mehrere Blog-Artikel über New York gepostet.
Unter anderem auch einen Artikel über das Katz’s Delicatessen, wohl mit der Ursprung des aktuellen Pastrami-Hypes.

Hier kostet ein Sandwich 18,75 $ (Stand 5/14) und sieht so aus.
wpid-img_20140601_032659.jpg

Ok, das ist die Meßlatte…

Pastrami wird klassisch im NY-Style gepökelt, gerubbed, gesmoked und dann eventuell noch gedämpft / warm als Sandwichbelag serviert. Mein Plan ist, nach dem Rauch noch 2 Tage Sous Vide zu garen.
Man muß – je nach größe des Stückes 1 – 2 – 4 Wochen einplanen, bis man das Sandwich belegen kann.
Also los geht´s

„Pastrami Sous vide – New York Style“ weiterlesen

Flower Pot Smoker – Deluxe Edition

Heute zeige ich etwas, an dem ich schon ein paar Wochen plane und bastele.

Einen Keramik-Grill aus zwei Blumentöpfen.

Die Idee ist schon hinlänglich bekannt und mehrfach auf Youtube als Variante zu finden. Kürzlich gab es sogar ein Feature bei Galileo (Video unten verlinkt) in  der Umsetzung von cookwithme.at.

Mir hat die Grundidee gefallen, ich wollte jedoch mehr…
Meine Anforderungen waren:
– möglichst genaue Luftsteuerung mit Lüftungsrosette
– Möglichkeit direkt und indirekt zu grillen
– Einsatz als Watersmoker (oder so etwas ähnliches…)

„Flower Pot Smoker – Deluxe Edition“ weiterlesen