wp-1480446408763.jpg

Glühwein 

​Zutaten:

500ml schwarzer Tee

125 g Zucker

Saft von 2 Orangen

Saft von 1,5 Zitronen

4 Gewürznelken

eine halbe Zimtstange oder 1/2 TL Zimt 

1 Flasche Rotwein

125 mI Rum 40%

So geht’s: Frisch aufgebrühten, kochend heißen Tee über den Zucker in einen Topf gießen, Saft und Gewürze dazu, dann Rotwein. Vorsichtig bis zum Siedepunkt erhitzen, Rum dazu. 

Ergibt 2 Flaschen Glühwein. 

Viel Spaß Pero 

DSC_0238

***Quickies*** – Knuspriger Bacon aus der Mikrowelle

Kennt Ihr das auch, daß man Bacon und Eier in der Pfanne braten will und entweder der Bacon noch nicht so richtig kross ist und die Eier fertig, oder umgekehrt, daß der Bacon kross und die Eier schon fast schwarz….?
Es gibt eine erstaunlich einfache Lösung: Man trennt die Freunde und gart sie auf zwei verschiedene Arten. Das Ei wird mit etwas aufschäumender Butter in der Pfanne wie gewohnt gebraten. Für den Speck verwende ich die Mikrowelle. „***Quickies*** – Knuspriger Bacon aus der Mikrowelle“ weiterlesen

Barbecue-Sauce

20160228_144959
Ich wollte schon lange eine Barbecue-Sauce kochen. Dazu existieren eine Menge Rezepte im Internet und Anleitungen auf Youtube.
Man kann sehr einfache Rezepte finden oder auch einen sehr großen Aufwand betreiben.
Dieses Rezept ist sozusagen ein Mittelweg, da man die Komponenten nicht nur untereinander mischt, sondern auch ein bisschen Zeit für das Einkochen aufwenden muss.
Der Aufwand lohnt aber sehr.
Die Sauce vereint die fruchtige-säuerlich Note von Orange-Aprikose-Tomate-Balsamico mit der Süße von Honig und braunem Zucker. Für das nötige Barbecue-Aroma sorgen Knoblauch, Pfeffer, „smoked paprika“ und Chili.
„Barbecue-Sauce“ weiterlesen